Pfalzliga: TS Rodalben - SG Wernersberg-Annweiler 23:30

Moderator: webpascal

Antworten
emil

Pfalzliga: TS Rodalben - SG Wernersberg-Annweiler 23:30

Beitrag von emil » Mi 19. Jan 2011, 17:38

Blamable Niederlage!
Schon bei der SG in Wernersberg gab es eine empfindliche Niederlage. Dies sollte sich im Rückspiel nicht wiederholen. Während der Woche haben die Trainer und ihre Mannaschaft gut trainiert und man hat sich richtig auf die Begegnung vorbereitet. Allerdings, was während der Woche trainiert wurde, war anscheinend schon wieder vergessen. Am Ende stand eine 23:30-Niederlage, mit der man sich auch noch einen weiteren Platz in der Tabelle nach hinten begeben hat.
Nervös und überhastet begann die Begegnung. Während die SG Wernersberg kontinuierlich seine Treffer erzielte, vergab die TSR auch die klarsten Gelegenheiten. Zu schnell wurde abgeschlossen und es kamen auch noch zu viele technische Fehler hinzu, so daß der Gast schon von Beginn an die Führung übernahm und diese auch kontinuierlich ausbaute. Christoph Schiel probierte alles aus, um doch zum Erfolg zu kommen. 6:12 lag man schon hinten und bis zum Pausenpfiff wurde es etwas ansehnlicher, jedoch konnte man lediglich auf 11:15 verkürzen. Auch nach dem Wechsel das gleiche Bild. Auf Seite der TSR versuchte man alles, jedoch der Erfolg blieb aus. Die TSR hätte wohl noch eine Stunde länger spielen können, ohne dass etwas nützliches dabei herausgekommen wäre. Am Ende stand dann eine 23:30-Niederlage, die der TSR schon weh tut mit Sicht auf den Klassenerhalt.
Angelo Seelinger, Romi Hirtle, Markus Tretter 2, Christian Frank 1, Felix Weishaar 1, Max Hubele, Johannes Tretter 4, Kevin Hauck 3, Fabian Hauck, Jörg Marchetti, Johannes Majer 7/2, Jens Marchetti 1, Florian Bold 3.

Vorschau:

Schon am kommenden Sonntag kann man diese empfindliche Heimniederlage wieder gut machen. Man muss am 23. Januar 2011 bei einer Mannschaft aus dem Mittelfeld antreten. Dazu kommt noch, dass Neuhofen es verstand der TSR einen Punkt zu klauen, denn zu Hause spielte man lediglich unentschieden gegen diese Truppe. Die Trainer werden es hoffentlich verstehen das Nervenkostüm ihrer Spieler wieder in Ordnung zu. hm
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast